1
2
3
4
5
6
7

Informations- und Energiemedizin

Vor über 100 Jahren haben Nikola Tesla und später auch Georges Lakhovsky durch Forschung herausgefunden, dass sich bestimmte Frequenzen heilsam auf organisches Leben auswirken. Mit der Erfindung der sogenannten „Tesla-Spule“ war es möglich, diese Frequenzen auf Pflanzen, Tiere und Menschen zu übertragen. Organe gehen mit den Longitudinalwellen (Längswellen) in Resonanz und reagieren mit einer Heilreaktion. Anscheinend wird die Zellmembranspannung durch den Energieimpuls erhöht, wodurch sich die Körperprozesse optimieren können. Im Rahmen russischer Weltraumforschung ist es gelungen, diese Technologien weiterzuentwickeln, um sie zur Förderung der Gesundheit einzusetzen. Ebenso schafften es die Russen, Wasser in seine ursprüngliche Struktur zu versetzen, der hexagonalen Anordnung von Wasser- und Sauerstoffmolekülen! In diesem Vortrag werden die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten dieser innovativen Technologie ausführlich erklärt und Fragen dazu beantwortet.

Ort
DRK-Seniorenheim, 4. Stock
Goethestr. 12/4
Mühlacker

Veranstalter
Naturheilverein Mühlacker e.V.

Link
https://naturheilverein-muehlacker.jimdo.com/

Termine
Mi, 16.10.2019, 19:30 Uhr

Eintritt: Gäste 5 Euro / Mitglieder 3 Euro

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de