1
2
3

Mühlacker tritt in die Pedale! Erstmalige Teilnahme an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN

05.07.2019

Ab dem 05. Juli 2019 radelt Mühlacker gemeinsam mit der Stadt Pforzheim und dem Landkreis Enzkreis beim diesjährigen STADTRADELN mit.

Mühlacker nimmt erstmalig an dieser Kampagne des Klima-Bündnis teil. Im Zeitraum 5. Juli bis 25. Juli sollen an 21 aufeinanderfolgenden Tagen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Jetzt heißt es: Radeln für ein gutes Klima!


Darum geht es!

Beim STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Mitmachen kann jeder, der in Mühlacker wohnhaft ist, in Mühlacker arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht.
Jede/r kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Eine Person, die ein Team neu gründet, ist automatisch Team-Captain. „Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Alternativ kann dem „Offenen Team“ beigetreten werden, das es in jeder Kommune gibt. Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen, BürgerInnen sind ebenfalls eingeladen, eigene Teams zu bilden.


Wie funktioniert das Kilometersammeln?

Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online unter stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können ihre wöchentlich zurückgelegten Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze. Bis einschließlich zum letzten der 21 STADTRADELN-Tage können Teams gegründet oder sich einem Team angeschlossen werden. Nachträge der Kilometer sind ebenfalls möglich, solange sie innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums erradelt wurden.


Wer gewinnt beim STADTRADELN?

Das STADTRADELN ist als Wettbewerb konzipiert. Das Klima-Bündnis zeichnet nach Abschluss des STADTRADELN das fahrradaktivstes Kommunalparlament sowie die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern aus. Neben den Bestplatzierten wird in beiden Kategorien jeweils die beste Newcomer-Kommune geehrt. Mühlacker wird zudem auf lokaler Ebene die fleißigsten Teams auszeichnen und unter allen Radelnden tolle Preise vor Ort verlosen.


Bei Rückfragen bzgl. der Kampagne kann sich jederzeit an die Koordinatorin des STADTRADELN gewendet werden:

Stadtverwaltung Mühlacker
Frau David-Rösch
07041 876 - 133
muehlacker@stadtradeln.de

Sie haben Lust, diese Aktion aktiv zu unterstützen? Ab sofort können Sie sich unter stadtradeln.de/muehlacker anmelden und ein Team gründen oder einem Team beitreten. Sammeln Sie so viele Kilometer wie möglich und vergrößern Sie damit die Chancen für Mühlacker, auf ein Siegertreppchen zu steigen. Das Team der Nachhaltigen Mobilität freut sich über jeden, der diese Aktion aktiv unterstützt und im Juli für ein gutes Klima in die Pedale tritt!


Downloads

Anmeldung Teamkapitäne

Kilometererfassungsbogen



Mehr Informationen unter:
stadtradeln.de
facebook.com/stadtradeln
twitter.com/stadtradeln

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de