AA

Rathausbesuche: Terminvereinbarungen weiterhin nötig!

Das Rathaus und die Stadtteilrathäuser sind weiterhin nur mit vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet. Es wird darum gebeten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Zum 3. April sind auf Bundes- und Landesebene zahlreiche Corona-Beschränkungen weggefallen. Dennoch gilt in Mühlacker und seinen Stadtteilen weiterhin, dass vor dem Rathausbesuch ein Termin mit der jeweiligen Sachbearbeiterin oder dem jeweiligen Sachbearbeiter vereinbart werden muss. Dadurch werden nicht nur größere Menschenansammlungen, sondern auch Wartezeiten vermieden. Sollte die konkrete Ansprechperson nicht bekannt sein, vermittelt die Telefonzentrale unter 07041/ 876-10 wie gewohnt weiter. 

In den städtischen Einrichtungen gilt es weiterhin die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten, insbesondere: Abstandhalten, Handhygiene, Nies-Etikette und der Verzicht auf Händeschütteln. Ferner wird darum gebeten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen.


Bitte beachten Sie, dass Ihnen der PIN-Brief vor Abholung des Personalausweises per Post zugegangen sein muss.
Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Einwohnermeldeamt Mühlacker unter der Telefonnummer 876-222 oder aber per E-Mail an: nwhnrmldmtstdt-mhlckrd gerne zur Verfügung.

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier: Öffnungszeiten

Die Stadtteilrathäuser Enzberg, Großglattbach und Mühlhausen sind bis einschließlich 13.05.2022 geschlossen.

Alle in den Stadtteilrathäusern beantragten Ausweisdokumente liegen in den genannten Ferienschließzeiten im Einwohnermeldeamt in Mühlacker, Kelterplatz 7, während der regulären Öffnungszeiten für Sie zur Abholung bereit.
Bitte beachten Sie, dass Ihnen der PIN-Brief vor Abholung des Personalausweises per Post zugegangen sein muss.
Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Einwohnermeldeamt Mühlacker unter der Telefonnummer 876-222 oder aber per E-Mail an: nwhnrmldmtstdt-mhlckrd gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!