1
2
3

Veränderungen des Stadtbusverkehrs der Stadtwerke Mühlacker

Aktuelle Mittelung zum Coronavirus: Ab Donnerstag, den 26. März gilt werktags im Stadtbus Mühlacker ein Sonderfahrplan. Der Sammelverkehr Mühlacker (SVM) entfällt an allen Wochentagen

Die ÖPNV-Verbände, Stadt- und Landkreistag sowie das Verkehrsministerium haben einen Krisenstab gebildet, der den Verbünden Empfehlungen gibt, wie auf die Krise reagiert werden sollte. Den Empfehlungen folgend werden die Busse im Stadtbus Mühlacker ab Donnerstag, den 26.März und dann jeden Werktag mit folgenden Änderungen fahren.

Linie 101 Lomersheim – Mühlacker, fährt neu ab Bahnhof zu den Enzkreiskliniken, Heidenwälde entfällt.
Linie 105 Enzkreiskliniken – Bahnhof - Senderhang, entfällt.
Linie 106 Enzkreiskliniken – Bahnhof -Stöckach, entfällt.


Unverändert bleiben die Fahrpläne der Linien 102 Großglattbach – Bahnhof – Heidenwäldle und 103 Dürrmenz – Bahnhof – Eckenweiher.

Der aktuelle Fahrplan ist in der elektronischen Fahrplanauskunft (www.vpe.de) erfasst und kann über die VPE-App abgerufen werden. Weitere Auskünfte über den Stadtbus Mühalcker erhält man unter der Info-Telefonnummer 07041 876-444 zu den Betriebszeiten der Stadtwerke Mühlacker.

Das bis zum 7. Dezember 2019 betriebene Anrufsammeltaxi Mühlacker (AST) wurde ab dem 15.02.2020 durch den neu gestalteten Sammelverkehr Mühlacker (SVM) ersetzt. Der Sammelverkehr Mühlacker (SVM) entfällt an allen Tagen der Woche. Dieser Verkehr wird mit PKW gefahren. Die einzuhaltenden Mindestabstände zu anderen Fahrgästen und dem Fahrpersonal können hier nicht eingehalten werden.

Mit diesen Maßnahmen möchten wir die Ansteckung und Ausweitung des Coronoavirus für die Fahrgäste und das Fahrpersonal minimieren und den Fahrbetrieb so lange wie möglich stabil halten.

Oberstes Ziel ist und bleibt, trotz der reduzierten Belegschaftsstärke, einen verlässlichen Fahrplan anzubieten und das Angebot im öffentlichen Nahverkehr aufrecht zu erhalten.

Weiterhin hält der VPE alle Fahrgäste dazu an, in den öffentlichen Verkehrsmitteln den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsbehörden des Landes und der Kommunen zu folgen und die notwendigen Hygienemaßnahmen unbedingt einzuhalten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stadtwerke-muehlacker.de und www.vpe.de


Pressekontakt:
Rolf Aichelberger
Stadtwerke Mühlacker GmbH
Telefon 07041 876 549
E.Mail: Rolf.Aichelberger@stadtwerke-muehlacker.de


Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de