AA

Mühlackers Partnerstadt Bassano del Grappa feiert nach 7 jähriger Renovierung die spektakuläre Einweihung ihres Wahrzeichens, der PONTE DEGLI ALPINI

Auf offizielle Einladung aus Bassano del Grappa hin nahm eine kleine Delegation aus Mühlacker um Herrn Oberbürgermeister Schneider an den Feierlichkeiten teil.

Banddurchschnitt auf der Ponte degli Alpini
Banddurchschnitt auf der Ponte degli Alpini

01. – 03.Oktober 2021

Mühlackers Partnerstadt Bassano del Grappa feiert nach 7 jähriger Renovierung die spektakuläre Einweihung ihres Wahrzeichens, der PONTE DEGLI ALPINI.

Auf offizielle Einladung aus Bassano del Grappa hin nahm eine kleine Delegation aus Mühlacker um Herrn Oberbürgermeister Schneider an den Feierlichkeiten zur Einweihung der Ponte Vecchio oder auch Ponte degli Alpini teil.
Die Brenta-Brücke wurde 2019 zum Nationaldenkmal erklärt und nach 7 jähriger, aufwendiger Renovierung am Festwochenende in Ihrer ganzen Pracht als Kulturerbe an die Bevölkerung zurückgegeben. Bereits seit Mai feierte Bassano sein markantes Bauwerk mit verschiedensten Veranstaltungen, wie Konzerten, Ausstellungen, etc. Mit der festlichen Zeremonie im Freilichttheater Gobbi mit geladenen Gästen und dem Bandschnitt auf der Brücke fanden die Feierlichkeiten ihren Höhepunkt.
Gleichzeitig besiegelte Bassano del Grappa eine Brückenpartnerschaft mit der Stadt Mostar in Bosnien Herzegowina. Parallel zu der Partnerschaft der beiden Brücken (Ponte Vecchio und Stari Most) wurde ein Freundschaftsvertrag geschlossen.

Rathaus in Bassano
Rathaus in Bassano
Ponte degli Alpini
Ponte degli Alpini
Städtepartnerschaftliches Arbeitstreffen im Rathaus
Städtepartnerschaftliches Arbeitstreffen im Rathaus