1
2
3

Einschränkungen wegen Mühlehof-Abbruch

Aus Gründen der Sicherheit und Logistik kommt es während des Abbruchs im Zeitraum von August bis voraussichtlich Ende des Jahres 2018 zu Einschränkungen.

Ab Montag, 30. Juli, fällt an der Einmündung der unteren Bahnhofstraße/Fußgängerzone in die B 10 die Linksabbiegespur weg.

Ab Montag, 30. Juli, ist die Ausfahrt aus der Tiefgarage Stadtmitte/Rathaus nur noch über die Spindel in die Hindenburgstraße möglich, da der Teil der Tiefgarage, der sich unter dem Mühlehof befindet, mindestens für die Dauer des Abbruchs gesperrt ist.

Ab Montag, 30. Juli, sind der Weg zwischen Rathaus und Mühlehof und der Fußgängersteg über die B10 immer wieder zeitweise gesperrt. Als „Umleitung“ dient in diesen Fällen die Unterführung zwischen dem Hotel- Restaurant „Scharfes Eck“ und den Enzgärten beziehungsweise dem Theodor-Heuss-Gymnasium.

Im Verlauf der Abbrucharbeiten wird die in Fahrtrichtung Pforzheim gesehen rechte Spur der B 10 – direkt beim Mühlehof – gesperrt, wodurch sich aus Richtung Stuttgarter Straße und Enzstraße eine Verengung auf einen Fahrstreifen ergibt.


Umfassende Informationen zur Vergangenheit des Mühlehofs:

https://www.muehlacker.de/stadt/rathaus-politik/information-muehlehof/

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de